Lions-Club Sebnitz unterstützt Musikschule Sächsische Schweiz

Adventskalender 2015 ist da

Die Mitglieder von Lions Club und Lions-Hilfswerk Sebnitz haben die Verwendung des Erlöses aus dem Adventskalender 2015 beschlossen. Bei der diesjährigen Aktion wird die Musikschule Sächsische Schweiz vom Verkauf der Kalender profitieren. In den letzten Jahren konnten jeweils bis zu 16.000 Euro als Erlös  zugeführt werden. Der Adventskalender 2014 brachte für die Bergwacht Sächsische Schweiz die Möglichkeit, ein Quad mit Rettungsausrüstung anzuschaffen, um die letzten Meter zum Verletzten im unwegsamen Gelände zu ermöglichen (die Sächsische Zeitung berichtete am 23.2.2015).

Die Musikschule beabsichtigt, vom Kalendererlös Musikinstrumente anzuschaffen, die vom Lions Hilfswerk bezahlt und den Musikschülern im Rahmen des Unterrichts zur Verfügung gestellt werden. Durch ihre breite Aufstellung mit vielen Unterrichtsstandorten (u.a. in Lohmen, Stolpen, Neustadt, Sebnitz, Bad Schandau, Königstein, Gohrisch, Rosenthal und Pirna) deckt die Musikschule den Verantwortungsbereich des Lions Club Sebnitz nahezu ab. Damit wissen Sponsoren wie auch Käufer des Kalenders, dass ihr Geld wiederum ortsnah verwendet wird.

Mittlerweile wurden die Sponsoren für Preise und Geldspenden – sowohl die der ersten Stunde (es ist bereits der 8. Kalender in Folge) aber auch neue Sponsoren angesprochen und gefunden. Es konnten wieder über 300 Preise von fast 200 Sponsoren eingeworben werdne. Dafür allen Sponsoren herzlichen Dank!

Ende November erfolgt die Auslosung der Preise zu den jeweiligen Kalendernummern, die dann ab dem 1. Dezember 2015 wieder veröffentlicht werden. Dies geschieht auf der Homepage des Lions Club Sebnitz sowie durch die Sächsische Zeitung - Ausgabe Sebnitz.

Ziel ist es, möglichst alle 4500 Kalender zu verkaufen – hier können auch Firmen mitwirken, die Ihren Mitarbeitern zu Weihnachten etwas Gutes tun wollen. Ab sofort stehen die Kalender an den bekannten Verkaufsstellen zur Verfügung.

 

Projektgruppe Tschernobyl-Kinder

Zurück