Lions übergeben Reisegutschein über 1000 Euro

Im Sebnitzer Grenzblatt las Karin Löbmann von der Adventskalenderaktion des Lions Club Sebnitz. Die Verwendung für die Kitas im Altkreis Sebnitz weckte ihr Interesse und sie kaufte sich erstmals einen Benefiz-Adventskalender – bei der Konfiserie Kramer in Sebnitz. Fast schon gab sie die Hoffnung auf einen Gewinn auf, doch am 24.12. zog sie den Hauptpreis – den Reisegutschein über 1000 Euro.

Nun erfolgte die Übergabe des Gutscheins, der von Herrmann Industriemontagen, Neustadt, und Reiseverkehr Puttrich in Hohnstein gesponsert wurde. Übergeben wurde er vom Präsidenten des Lions Clubs, Peter Hellmig. Karin Löbmann und ihr Lebensgefährte Nico Riffer mit ihren beiden kleinen Kindern können sich nun in Ruhe ein Reiseziel aussuchen und den Gutschein dafür verwenden.

Ironie des Schicksals: Die Familie wurde im Herbst Opfer der Thomas Cook Pleite und konnte ihren geplanten Urlaub nicht antreten, das war die Freude an Heiligabend doppelt so groß.

Zurück