Lions-Adventskalender 2019 - Verkauf startet in Kürze

Der Erlös des diesjährigen Kalenders kommt Kindergärten in der Region zu Gute - damit schließt sich der Kreis: denn auch der allererste Adventskalender vor 11 Jahren schüttete den Erlös für Kindergärten aus.

Bis zum 30. Juni werden die Lionsmitglieder sowohl wieder Sponsoren für Preise, Festabnehmer von Kalendern (Firmen für ihre Mitarbeiter) als auch die Leitungen der KiTas ansprechen. Letztere haben die Möglichkeit, durch eigenen Verkauf von Kalendern ab einer bestimmten Anzahl zusätzlich zu profitieren. Damit kann die Auflage gehalten oder ggf. sogar noch gesteigert werden. Im letzten Jahr konnten über 4900 Kalender zum Preis von 5 Euro verkauft werden.

Aber auch Firmen haben (wieder) die Gelegenheit, Kalender fest abzunehmen und somit ein vorweihnachtliches Geschenk für ihre Mitarbeiter auszugeben.

Es heißt also: es weihnachtet bald.

 

Geldspenden für den Adventskalender 2019 werden ab sofort gern entgegengenommen:
Lions Hilfswerk Sebnitz e.V., IBAN DE95 8508 0000 0201 1888 01, Verw.Zweck: AK2019

 

 

Adventskalender 2018

Der Erlös des 11. Adventskalenders kommt dieses Jahr insgesamt 17 Chören und Orchestern im Altkreis Sebnitz zu Gute, welche ein eingetragener Verein sind und somit keinen weiteren Träger haben. Die Verwendung (z.B. Anschaffung von Noten oder Instrumenten) wird dann individuell abgestimmt. Die Übergabe der symbolischen Schecks fand am 2. März 2019 im Burghotel Stolpen statt.     Insgesamt konnten 18.800 Euro übergeben werden.

Durch Ihre Beteiligung haben Sie die Unterstützung im musisch-kulturellen Bereich unserer Region ermöglicht.